Dorfmeisterschaft 2018

 

In diesem Jahr gewann die Familie Einsiedler den Mannschaftstitel mit 955 Punkten. Sie durften den Pokal und einen Gutschein über 30 Liter Bier in Empfang nehmen. Den zweiten Platz belegte die Mannschaft KC-Spätheimkehrer mit 923 Punkten. Sie durften sich noch über einen Gutschein über 20 Liter Bier freuen. Mit 892 Punkten auf dem dritten Platz, und somit Gewinner von 10 Litern Bier, war die Hausemer Freiheit.

Mit 227 Punkten wurde Gerda Pätsch vom KC-Spätheimkehrer Dorfmeisterin 2018 und durfte den Pokal entgegennehmen. Bester bei den Herren, und somit Dorfmeister 2018 war Peter Gaspar von der Mannschaft Hof-Mafia.

Das beste Blattl, und somit neuer Dorfkönig, schoß Stefan Hüber von der Mannschaft TreffNix mit einem 78,6 Teiler. Er durfte sich als erster die neue Schützenkette, die Robert Schuler gestiftet hatte, umhängen lassen. Außerdem erhielt er einen Gutschein über 50,- € bei der Bahnhofsrestauration Woringen.

 

Gruppenfoto der Gewinner

vlnr. Manfred, Helmut und Gerlinde Einsiedler, Gerda Pätsch, Stefan Hüber, Peter Gaspar und Helmut Rabus.

 

Alle Ergebnisse zum Nachlesen findet ihr HIER